Regelungstechnik AFM

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot

Die steigenden Ansprüche an das genaue Einhalten von physikalischen Grössen haben zu vielen Regelanwendungen geführt. Regelungen richtig einzustellen ist oft nicht einfach. Im praxisorientierten Kurs lernen Sie wie von einem technischen System ein Blockschaltbild erstellt werden kann. Aus dieser Analyse werden Sie verschiedene Typen von Übertragungsverhalten kennen lernen. Dies ermöglicht Ihnen geeignete Regelgeräte zu wählen und diese nach System einzustellen und zu optimieren.

Inhalt

Regelungen mit unstetigen Reglern:- Zweipunktregler an PT1- und PTn - Strecke - Zweipunktregler mit Rückführung an PT1- und PTn - Strecke - Dreipunktregler an I – Strecke Regelungen mit stetigen Reglern:- Digitale Regler - Regelungen mit SPS - Prozessleitsysteme Inbetriebnahmen und Einstellungen von Regelungen:- Handelsübliche Regelgeräte

Lernziel

- Wenn es darum geht einen Regler für eine bestimmte Regelstrecke einzusetzen, sind Sie in der Lage abzuschätzen welche Regler für welche Regelstrecken geeignet sind. - Beim Einstellen von Regeleinrichtungen haben Sie Klarheit darüber, was die Veränderungen der Parameter bewirken. - Beim Aufbau, bei der Inbetriebnahme oder der Störungssuche gehen Sie vertraut, motiviert und systematisch mit Regelungen um.

Voraussetzung

Kenntnisse Modul Regelungstechnik 1

Kurscode
HF-RTA-21AFM
Datum
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
20
Kosten
450.00
Rabatt
10%