SPS Ablaufsteuerungen

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot

Für bestimmte Anlagen und Maschinen eignen sich Ablaufsteuerungen als übergeordnete Programmiersprache um die Übersicht und Wartung einer Steuerung noch zu gewährleisten. In vielen SPS werden heute auch grosse Datenmengen verarbeitet, zwischengespeichert und für andere Systeme zur Verfügung gestellt. In diesem Fach lernen Sie mit den entsprechenden Pro-grammierbefehlen und Softwaretools umzugehen.

Inhalt

- Darstellung von Ablaufketten (Schritte, Transitionen, Alternativverzweigung) - Befehlsausgabearten (speichernd, nichtspeichernd etc.) - Programm mit Schrittmerkern - Initialschritt, Einzelschritte, zyklischer Ablauf, zentrales Rücksetzen etc. - Programm mit Alternativverzweigung - Programm mit Simultanverzweigung - Anzeigen der Schritte - Softwaretools zur Ablaufkettenprogrammierung - FB’s mit Multiinstanz aufrufen - Indirekte Adressierung und Adressregisteranweisungen - Fehlerbehandlung

Lernziel

- Sie kennen die Norm zur Darstellung von Ablaufketten - Sie können eine Ablaufkette sowohl mit konventionellen Schrittmerkern wie auch mit einem entsprechenden Tool programmieren - Sie können Programme mit Multiinstanzaufrufen programmieren - Sie schreiben Programme mit indirekter Adressierung - Sie kennen die Möglichkeiten von Fehlerbehandlung und Fernwartung - Sie analysieren den zyklischen Ablauf einer Maschine und erstellen unter Einbezug der Betriebsarten einen Entwurf für die Steuerung

Voraussetzung

Grundkenntnisse der SPS Programmierung wie im Modul SPS Grundlagen

Kurscode
HF-SPA-20A
Datum
-
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%