Wärmepumpen

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot

Wärmepumpen sind ein zentrales Element wenn es darum geht, Umweltwärme zu nutzen. Wärmepumpen ermöglichen es, auch bei tiefen Temperaturen Wärmeenergie dem Medium effizient zu entziehen und umweltfreundlich Wärmeenergie mit höheren Temperaturen zur Verfügung zu stellen. So werden sehr viele Heiz- und Brauchwasser-Systeme mit Wärmepumpen ausgerüstet. Wärmepumpen können auch zum kühlen verwendet werden.

Inhalt

- Grundlagen der Wärmepumpentechnik - Komponenten der Wärmepumpe - Techniken für Wärmepumpen - Wärmeenergie-Quellen - Bedürfnisanalyse / Situationsanalyse Wärmepumpeneinsatz - Pflichtenheft im Zusammenhang mit der Beschaffung der Komponenten - Auslegung eines Wärmepumpensystems mit Berechnung der benötigten Heizleistung und der Wärmepumpenleistung - Dimensionierung einer Wärmepumpenanlage für ein EFH

Lernziel

- Sie können das Funktionsprinzip von Wärmepumpen anhand des thermischen Kreisprozesses verständlich erklären. - Sie sind in der Lage, geeignete Wärme-Energiequellen hinsichtlich der der Eignung im konkreten Fall zu beurteilen. - Mittels Situationsanalyse können Sie die Möglichkeit eines Wärmepumpeneinsatzes einschätzen. - Nach dem Abschluss dieses Moduls sind Sie in der Lage, einen interessierten Kunden bezüglich Einsatz einer Wärmepumpe zu beraten und zu begleiten. - Sie sind in der Lage, eine Wärmepumpenanlage für ein EFH grob zu dimensionieren und zu projektieren.

Voraussetzung

Kenntnisse wie siein den Modulen Physik, Wärmelehre, Verfahrenstechnik, Gebäudetechnik vermittelt werden.

Kurscode
HF-WPU-20R
Datum
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%