Über uns

Der ODEC ist der einzige Schweizerische Verband, der die Diplomierten HF aller Fachrichtungen repräsentiert

Der ODEC mit Sitz in Winterthur ist der Schweizerische Verband der Diplomierten Höherer Fachschulen (HF) aller Fachrichtungen. Gegründet wurde er 1981 als Schweizerischer Verband der Techniker TS (SVTS). 2005 öffnete er sich mit der Schaffung der Bildungsstufe HF für alle Fachbereiche und Fachrichtungen und erhielt den Namen ODEC.

ODEC
Unser Auftrag

Oberstes Ziel des ODEC ist die Positionierung und die Interessensvertretung der Diplomierten HF in Politik, Wirtschaft sowie Gesellschaft auf nationaler und internationaler Ebene. Wichtige Anliegen sind zudem die Weiterentwicklung des Bildungsabschlusses HF und die Erweiterung von Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unsere Unabhängigkeit

Der ODEC finanziert sich zu mehr als 85 Prozent durch Mitgliederbeiträge, wodurch er unabhängig von Bund, Kantonen und der Wirtschaft agiert. Somit kann er eine konsequente Interessenwahrung seiner Mitglieder gewährleisten.

Unsere Mitglieder

Wir zählen heute rund 10'000 Mitglieder, die sich bildungspolitisch von uns vertreten lassen. Diese stammen aus den folgenden acht Fachbereichen: 

  • Technik
  • Hotellerie-Restauration und Tourismus
  • Wirtschaft
  • Land- und Waldwirtschaft
  • Gesundheit
  • Soziales und Erwachsenbildung
  • Künste, Gestaltung und Design
  • Verkehr und Transport
Führung

Der ODEC wird von einem fachübergreifenden Zentralvorstand strategisch geführt. Operativ wird der ODEC von der Geschäftsstelle in Winterthur geleitet. Durch die Mitgliedervereinigungen wird zusätzlich der direkte Kontakt zu den Mitgliedern gewährleistet.

Werbung Rubrik Verband
TEKO
Saäre HF 2017/2018
Platzhalter